Moldawien

Die Notsituation in Moldawien

Moldawien ist eines der ärmsten Länder Europas. Über 80 Prozent der Bevölkerung leben unter der Armutsgrenze. Es gibt kaum Arbeit, Investoren fürchten die Rechtsunsicherheit und ein Viertel der Bevölkerung ist ins Ausland abgewandert.

Das Ziel 

Die Arbeit von ora international in Moldawien istein gutes Beispiel für unsere Philosophie der Soforthilfe auf der einen und der langfristig angelegten, nachhaltigen Hilfe auf der anderen Seite.

Viele Familien werden regelmässig mit dem Nötigsten, wie Kleidung, Nahrungsmittel und Medikamente, versorgt. Darüber hinaus unterhält ora international ein eigenes Seniorenheim und unterstützt Tuberkulose-Kinderheime.

Mit dem Café Diamant, dem angeschlossenen Friseursalon und dem Sozial- und Kulturzentrum schaffen wir Arbeitsplätze und helfen so vielen Menschen, den Kreislauf der Armut zu durchbrechen.

Lesen Sie hier mehr über

> das Land Moldawien > die ora-Projekte in Moldawien > Zurück zur Patenschaftsübersicht

Advertisements