Spenden Sie Zukunft, pflanzen Sie Hoffnung in Ruanda

Spenden Sie Zukunft, pflanzen Sie Hoffnung in Ruanda!

Endlich ist das Frühjahr da! Blumen, Bäume und Wiesen beginnen zu blühen und die Vielfalt in den Obst- und Gemüseregalen im Supermarkt regt zum Zugreifen an: süsse Erdbeeren, saftige Melonen, eine duftende Mango, eine leuchtende Papaya und viele heimische Früchte verlocken uns zu Recht.

Die „Frühlingsaktion Mangobaum“ möchte Kindern und Familien in Ruanda auch diesen Genuss bescheren. Denn für die Menschen in dem afrikanischen Land – von denen gut ein Drittel unternährt ist –, geht es um mehr: Früchte wie Mangos zählen in Ruanda zu den Grundnahrungs­mitteln und sind für die gesunde Ernährung unverzichtbar.

Das Klima in Ruanda ist ideal, um mehrmals im Jahr Obst zu ernten. Doch ein Grossteil des Be­darfs muss bislang aus dem Ausland importiert werden. Das wollen wir mit Ihrer Hilfe ändern: In einem Land, in dem fast die Hälfte der Bevölkerung unter 14 Jahre alt ist, sind Investitionen in die Zukunft dringend nötig. Die Kenner des Landes raten wie alle Experten dazu, Obstbäume zu pflanzen.

Lesen Sie unsere Aktionskarte und pflanzen Sie Hoffnung in Ruanda!

Lesen Sie unsere Aktionskarte und pflanzen Sie Hoffnung in Ruanda!

Jede Spende wächst
Setzen auch Sie Mangobäume für die Kinder Ruandas: 20 Bäume sichern langfristig das Überleben einer Familie und schaffen Einkommen. Schon nach drei Jahren tragen die Bäume erstmals. Durch den Verkauf der Ernte können die Familien die Kosten für die Krankenversicherung und den Schul­besuch der Kinder decken. Das ist: Hilfe zur Selbsthilfe statt Abhängigkeit von Lebensmittelhilfen.

Ziel der Spenden-Aktion ist es, hunderte Mangobäume im ORA-Projekt im ruandischen Kabuga anzupflanzen. In der Gemeinschaft dort leben Witwen des Völkermords von 1994, Waisenkinder und arme Familien. Viele der Frauen haben Arbeit im Landwirtschaftsprojekt von ORA International gefunden. Dieses soll die Frühlingsaktion „Mangobaum“ erweitern.

Eine Spende über 2,50 Franken pflanzt einen Baum
Jeder Setzling kostet vor Ort 2,50 Franken: Spenden Sie also 50 Franken, können wir 20 Bäumchen für eine arme Familie im Farmprojekt setzen. Auch kleinere Spenden sind natürlich willkommen: Jede Spende hat eine langfristige Bedeutung für unser nachhaltiges Farmprojekt in Ruanda. Sie schenkt den Kindern Ruandas eine lebenswerte Zukunft!

  • Hoffnung auf ein eigenes Einkommen.
  • Hoffnung auf ein selbstbestimmtes Leben.
  • Hoffnung auf Unabhängigkeit von äußerer Hilfe.

Pflanzen Sie heute Hoffnung für ein besseres Morgen:

> Fordern Sie jetzt einen vorbereiteten Einzahlungsschein
per E-Mail oder Telefon (031 982 01 02) an!
> Spenden Sie direkt und bequem online!

> Oder mit dem Verweis „Ruanda“ direkt
auf unser Spendenkonto PC
30-19969-6
!

Danke!


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Entwicklungshilfe, Ruanda abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Spenden Sie Zukunft, pflanzen Sie Hoffnung in Ruanda

  1. spende.com schreibt:

    Vielen Dank für den aktuellen Beitrag zum Thema Spende. War mir eine Freude diesen gerade zu lesen. Ganz liebe Grüße, Nadine.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s