Schultaschen-Aktion 2011: 894 Schulsäcke gesammelt!

Merci vielmals: Allen Spendern und den Menschen in den Sammelstellen, Gemeinden und Medien für die tolle Unterstützung!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es sind Momente wie die am Sammelnachmittag, die unsere Arbeit so bereichern: „Es tut fast ein bisschen weh, aber jetzt kommt er an einen guten Ort“, sagte etwa Frau Triet als sie den Schulsack ihres Sohnes abgab.

Oder Manuela Geiger: Sie arbeitete beim Schweizer Roten Kreuz und war immer wieder in diversen Ländern unterwegs, hat immer noch viele Kontakte ins Ausland. Speziell die armen Länder liegen ihr am Herzen. Welche dagegen spielen ihr keine Rolle.

Der Tipp von der Freundin…
Ihr Engagement hörte nach der Pensionierung nicht auf, immer noch ist sie in diverse Hilfsprojekte involviert. Durch dieses Engagement bekam sie auch von einer Bekannten zwei Schultaschen, vielleicht könne sie sie brauchen, meinte diese.

Doch auch Frau Geiger wusste nicht so recht, was mit den Theks anstellen. Eine Freundin hat dann im „reformiert“ den Hinweis zur Schultaschen-Aktion gelesen und sie angerufen.

Davon begeistert, mobilisierte sie Freunde und Bekannte und bekam immer wieder Besuch mit „Beigaben“ – manchmal Schultaschen, manchmal Inhalt für diese. So kamen nun 13 gefüllte Schultaschen zusammen. Und Frau Geiger hat zugleich noch 100 Franken für den Transport gespendet!

Die Musik zu den Bildern der letzten Aktion stammt von Angus und Julia Stone – tausend Dank an die Künstler und die Plattenfirma WMG/Sony!

Drei flinke Helfer
Amra und ihre Freundin kamen eigentlich nur per Zufall vorbei. Sie gehen in die 5. Klasse und waren so begeistert von der Aktion, dass beide nach Hause geradelt sind und Amra’s „alte“ Schultasche holten. Stolz kamen sie mit dieser zurück. Aber nicht nur für’s Abgeben waren die zwei animiert, sondern auch für’s helfen, hinaustragen und einladen.

Das ging gleich doppelt so schnell, denn ein Kamerad kam noch vorbei und half auch mit. Damit nicht genug, Sie kamen mit zum Lager und halfen auch gleich wieder, das gefüllte Auto auszuladen und wollten gar nicht mehr aufhören. Es ist schön, können wir mit der Schultaschen-Aktion auch die Jugend begeistern, danke an dieser Stelle den vielen Schülern und deren Lehrern für’s mitmachen.

Viele weitere Erlebnisse gäbe es zu berichten. Von Frau Puccio, die schon tags zuvor mit 23 perfekt gefüllten Theken vorbeikam. Oder der Dame, die vier niegelnagelneue Schultaschen abgab: Da sie selber keine Kinder hat, habe sie nun neue gekauft und die Taschen bis obenhin gefüllt. Oder von Herrn Giunta, der vier Schultaschen von Arbeitskollegen und nebenbei sieben Taschen voll mit Fussballtrikots brachte. Oder…

Ihnen allen danke vielmals! Gestern fuhr der Hilfsgütertransport nun Richtung Moldawien los, um Ihre Schulsäcke zu den Kindern zu bringen!

Unterstützen Sie unsere Hilfstransporte mit einer Benzingeldspende:
> Spenden Sie bitte mit dem Vermerk
„Hilfsgüter-Transport Moldawien“
auf unser Postcheckkonto PC 30-19969-6
> Sich können auch online spenden!

Vielen Dank!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Über uns, Moldawien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Schultaschen-Aktion 2011: 894 Schulsäcke gesammelt!

  1. Adrian schreibt:

    Eine tolle Aktion!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s