Mit Patenschaften effektive Entwicklungshilfe in Haiti leisten

Am 12. Januar 2010 bebte in Haiti um 16.53 Uhr eine halbe Minute lang die Erde. Mehr als 300’000 Menschen starben. Seitdem leben im ärmsten Land der westlichen He­mis­phäre 80 Prozent der Bewohner unterhalb der Armutsgrenze. Weit mehr als die Hälfte sind Kinder.

Krankheiten wie die Cholera sowie gravierende Unterernährung und Mangelerscheinungen sind die grössten Feinde der Kinder Haitis, die gleichzeitig die Zukunft des Landes sind. Doch ohne eine schulische Ausbildung ist ihnen jegliche Perspektive auf eine gute Zukunft verwehrt

ORA Schweiz kämpft mit Hilfe von Spenden und Patenschaften gezielt gegen die Feinde der Kinder. In einem der ärmsten und entlegenen Bergdörfer um Les Cayes leisten wir effektive Entwicklungshilfe, die durch das Patenschaftsprogramm getragen wird. Matthias Floreck, Mitglied des Vorstandes und Projektkoordinator von ORA, erklärt wie:


Rund 150 Kinder sollen eine warme Mahlzeit, medizinische Hilfe und eine schulische Ausbildung erhalten. Der Bau einer Kindertagesstätte beginnt noch in diesem Jahr. Sie soll den Kindern eine Ganztagsbetreuung und zusätzliche Bildungsmöglichkeiten ermöglichen.

Dabei haben wir unserer Partnerorganisation vor Ort die Entwicklungshilfe so konzipiert, dass die Kinder im Mittelpunkt stehen, doch auch ihre Familien und die gesamte Dorfgemeinschaft gefördert und berücksichtigt werden.

Wir suchen dringend Gotteeltern für die Buben und Mädchen Haitis, die ihnen einen Platz im Versorgungsprogramm sichert und einen grossen Schritt in Richtung Zukunft mit ihnen geht. Werden Sie der Nächste sein, der als Pate einem Kind in Haiti die Hand reicht?

Werden Sie Gotte oder Götti in Haiti:
> Nehmen Sie vollkommen unverbindlich
Kontakt mit uns auf: 031 982 01 02 oder per
E-Mail!

Wir vermitteln seit 19 Jahren Patenschaften von Mensch zu Mensch!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Entwicklungshilfe, Haiti, Katastrophenhilfe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s