Zeigt her Eure Schuhe: neue Stiefel für frierende Füsse!

Auf der Moldawien-Reise 2011 zeigt sich in den Verteilmomenten immer wieder, dass wir die richtige Gruppe sind. „Wir“, die dem Aufruf zur Reise folgten, das sind Margret, Ursula, Carmen, Maria, Annalies, Heidi, Stefanie und Fräni sowie Peter, Albrecht, Tinu und Georg. Gerade die Frauen haben das richtige Gefühl: Trotz fremder Sprache verstehen uns die Buben und Mädchen  dank verständiger Körpersprache und liebevoller Gesten eins ums andere mal.

Im Anschluss an die Schulhaus- und Kindergartenbesuche von Chiperceni und Voroc hilft uns dies jeweils immens bei der spontanen Verteilung von vielen neuen Gummistiefeln aus dem Laster heraus. Die Stiefel wurden von Spendern des mit uns zusammenarbeitenden Vereins „ungerwägs“ im Rahmen seines Projekts „Warme Füsse“ gestiftet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit was für einem Schuhwerk uns die Kinder entgegentreten ist schier unbeschreiblich. Oftmals sind es die abgetragenen Exemplare, die mutmasslich in der zehnten Generation getragen werden; voller Löcher, ungefüttert, oftmals einfach nur „Finken“, fast nie aber den widrigen Wegverhältnissen angepasst. Es gibt so viele Kinder, die keine Winterschuhe haben, die in Turnschuhen ohne Socken herumlaufen oder zwar Stiefel tragen, doch haben diese überall Löcher und Schlitze. Und viele der Kleinen laufen täglich kilometerweit zur Schule!

Werden Sie Gotte oder Götti für ein armes Kind in Moldawien!
Gerne führen wir Sie an die Hand eines bedürftigen Mädchen oder Buben:
> Nehmen Sie doch einfach vollkommen unverbindlich
Kontakt mit uns auf: 031 982 01 02 oder per
E-Mail!

Wir vermitteln seit 19 Jahren Patenschaften von Mensch zu Mensch!

Sie wollen den Hilfstransport mit einer Benzingeldspende unterstützen:
> Spenden Sie bitte mit dem Vermerk
„Hilfsgüter-Transport Moldawien“
auf unser Postcheckkonto PC 30-19969-6
> Gerne senden wir Ihnen einen Eizahlungschein.
Rufen Sie an (031 982 01 02) oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Vielen Dank!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Entwicklungshilfe, Moldawien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zeigt her Eure Schuhe: neue Stiefel für frierende Füsse!

  1. Tanja Kell schreibt:

    Sehr schön gemacht Team Schweiz! Rührende Fotos und wunderbare Geschichten. Echt toll. Weiter so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s