Viertklässler eifrig am Schultaschen sammeln

In Hünibach haben die Schüler der 4. Klasse Abschied genommen von ihrem bisherigen Schulhaus und von ihren Schulranzen. In der 5. Klasse werden sie den Weg zum neuen Schulhaus mit dem Velo zurücklegen und brauchen dafür andere, flexiblere Rucksäcke. Die 10- und 11-jährigen spenden die gut erhaltenen Schulranzen Kindern in Moldawien.

Die meisten Familien dort sind bitterarm. Ein Schulsack ist Luxus – die Anschaffung verschlingt den halben Monatsverdienst einer bedürftigen Familie. Eine ordentliche Schultasche bietet aber Grundlage für geregeltes Lernen.

Schulranzen der Schüler in Hünibach

Schön aufgereiht stehen die Schulranzen der Schüler in Hünibach zum Abtransport bereit.

Die Schüler haben die Schultaschen mit Schreibutensilien und Spielsachen gefüllt. So werden dann die „Ruckis“ im Oktober nach Moldawien gebracht. Pünktlich zum Schulanfang im Herbst werden die Schätze an ihre neuen Besitzer verteilt.

Vielen Dank den Schülerinnen und Schülern und ihren Familien für ihr Engagement!

Bitte machen Sie mit: Ihre Hilfe macht Schule!Machen auch Sie mit! Ihre Hilfe macht Schule:

> Das Flugblatt als PDF!
> Das Flugblatt online!
> Unter 031 982 01 02 oder per E-Mail gedruckt!

Unterstützen Sie den 6’000 Franken teuren Hilfstransport mit einer Benzingeldspende:
> Spenden Sie bitte mit dem Vermerk
„Hilfsgüter-Transport Moldawien“
auf unser Postcheckkonto PC 30-19969-6!
> Gerne senden wir Ihnen Einzahlungsscheine!
> 
Spenden Sie online!

Vielen Dank!

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Entwicklungshilfe, Moldawien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s