In Guinea-Bissau liegt das öffentliche Leben am Boden

Positive Nachrichten aus Guinea-Bissau, einem unserer Projektländer: An den ORA-Schulen findet noch Unterricht statt. Denn ansonsten sieht es derzeit eher traurig aus: Alle staatlichen Einrichtungen sind seit dem Militär-Putsch vor einem Monat geschlossen. In Guinea-Bissau hat das öffentliche Leben quasi aufgehört.

Wir hoffen, dass sich die Situation in Guinea-Bissau nicht weiter verschlechtert, und dass an den Schulen weiterhin Essen verteilt und unterrichtet werden kann

Wir hoffen, dass sich die Situation in Guinea-Bissau nicht weiter verschlechtert, und dass an den Schulen weiterhin Essen verteilt und unterrichtet werden kann

Strom, Wasser und Lebensmittel werden knapp und sind überteuert. ORA-Projektleiterin Itla Semedo schreibt verzweifelt: “Wir hoffen auf Gottes Gnade. Es ist keine leichte Situation.”

Derzeit besteht kein Grund, die Reiseroute für die ORA-Reise nach Westafrika Ende November 2012 zu ändern. Guinea-Bissau hat schon oftmals bewiesen, dass sich die politische Situation schnell ändern kann. Zumeist hatte dies Auswirkungen auf das öffentliche Leben und leider auch auf die Versorgung mit Lebensmitteln, zum Glück seltenst aber direkt auf Leib und Leben.

Gleichwohl, dass die meisten Lebensmittelläden im Land nicht mehr beliefert werden, haben wir durch gute Kontakte und Selbstversorgung noch keine Notsituation. Wir werden alles tun, um den Kindern im Versorgungsprogramm keinen Mangel aufkommen zu lassen. Dabei sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.

Helfen Sie in dieser schwierigen Zeit den Kindern in unseren Projektorten:

> Übernehmen Sie eine Patenschaft!
> Fordern Sie einen vorbereiteten Einzahlungsschein
unter 031 982 01 02 oder per E-Mail an!
> Spenden Sie bitte jetzt über unsere Homepage!
> Oder spenden Sie mit dem Verweis „Guinea-Bissau“

direkt auf unser Spendenkonto PC 30-19969-6!

Vielen Dank!

Unser Redaktor Georg Rettenbacher steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie ihn unter 031 982 01 02 oder mit Ihrer E-Mail an g.rettenbacher@ora-international.ch.

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Guinea-Bissau abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s